EuBike Fahrradgruppe

Im Rahmen des „EU-Programms für Lebenslanges Lernen (LLP)“ arbeiteten (Bildungs-)Institutionen aus Deutschland, Großbritannien, Italien, Österreich und der Schweiz gemeinsam daran, über digitale Lerninhalte und die Vernetzung von Akteuren den Radtourismus zu fördern und die Entwicklung von Angeboten zu unterstützen.

Das oberste Ziel des Projekts war die Förderung von Austausch und Kooperation zwischen der Angebots- und Nachfrageseite im Fahrradtourismus. Modellhaft wurde in vier Regionen (Deutschland: Teutoburger Wald) die Qualifikation der Tourismusanbieter weiter verbessert, in dem Tourismusanbieter, Fahrradverbände und Radfahrer vernetzt wurden, um besonders die konkreten Erfahrungen (informelle Kompetenzen) von Radreisenden und Fahrradverbänden einzubeziehen und zu nutzen. Dies erfolgte u.a. über die Bereitstellung eines elektronischen Lernprogramms sowie über die Beteiligung lokaler Akteure und deren Vernetzung in den Modellregionen.

Folgende elektronische Lernmaterialien wurden dabei erstellt und sind öffentlich zugänglich:

Die „eBildungs Box“ (eDucational Box) ist ein digitaler Raum für die Angebotsseite und enthält insbesondere Online-Lernmaterialien. Sie soll zur Verbesserung der Qualifikation der Tourismusanbieter beitragen, zielt auf spezifische Kompetenzen, welche für Entwicklung von Fahrradtourismusangeboten besonders geeignet sind und richtet sich an touristische Anbieter und Fahrradverbände gleichermaßen.

Die „eMarketing-Plattform“ ist eine offene webbasierte Plattform, welche den fachlichen Austausch von Tourismusanbietern und Radfahrerverbänden unterstützt. Sie soll die informellen Kompetenzen der Fahrradtouristen bei der Überprüfung von angebotenen Radtourismusprodukten einbeziehen, eine gemeinsame Produktentwicklung fördern sowie die entwickelten Angebote bewerben.

Die „eMarketing Social App“: Die Radtouristen werden aktiv eingebunden und können hierüber ihre Erfahrungen, Eindrücke und Bedürfnisse zu den angebotenen Tourismusprodukten direkt an die Anbieter rückkoppeln. Hier können sie Informationen über die entwickelten Fahrradtourismusangebote finden, sie prüfen und bewerten und diese Informationen mit anderen zu teilen.

Projektwebseite:

logo EuBike www.eubike.bike (en)

 

EuBike Mobile App:

Erleben Sie EuBike auf Ihrem Handy! Wenn Sie jederzeit nützliche Informationen über die Destinationen finden möchten, wird Ihnen diese App helfen.

Zur App: http://eubike.bike/sharing/de/app

 

Downloads:

Projektpräsentation 2016 (deutsch) pdf

Projektpräsentation 2016 (engl.) pdf

EuBike Newsletter 1 (engl.) pdf

EuBike Newsletter 2 (engl.) pdf

EuBike Newsletter 3 (engl.) pdf

EuBike Newsletter 4 (german) pdf

EuBike Newsletter 4 (engl.) pdf

EuBike Newsletter 5 (engl.) pdf

 

Projektregionen:

 

EuBike Karte