|  Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.  |  www.oete.de  |   15.12.2019 - 19:43 Uhr


Berglandschaft

 Projektwebseite: www.tourism4nature.org

Logo tourism for nature

Laufzeit: April 2005 - Mai 2008

Projektziele:

Kurzbeschreibung:

Grundlegendes Ziel des Projektes ist es, Naturschutz und nachhaltige Tourismusentwicklung in den drei Biosphärenreservaten Aggtelek (Ungarn), Babia Góra (Polen) und Šumava (Tschechische Republik) zu fördern. Dazu werden Strategien der touristischen Nutzung entwickelt, die den Schutz und die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen in Einklang bringen. Diese Strategien orientieren sich an den "Richtlinien über biologische Vielfalt und Tourismusentwicklung" der Konvention über die Biologische Vielfalt (CBD). Durch die Entwicklung modellhafter touristischer Angebote wird außerdem gezeigt, wie die Einnahmen aus dem Tourismus auch der lokalen Bevölkerung in den Regionen zu Gute kommen können. Darüber hinaus werden Maßnahmen zur Umweltbildung und Förderung des Umweltbewusstseins durchgeführt.

Förderer:

United Nations Environmental Programme (UNEP)/Global Environmental Facilities (GEF) - Sub-Programme Title: Biodiversity - 3: Forest Ecosystems and cuts across OP4

Logo UNEP   Logo GEF

www.unep.org www.gefweb.org

UNESCO Man and Biosphere Programme (MAB)

 Logo UNESCO   Logo UNESCO MAB

www.unesco.org

sowie nationale, regionale und lokale Organisationen und Institutionen