Aussicht vom Berg

Laufzeit: 01. April 2017 bis 28. Februar 2019

Kurzbeschreibung:

Ziel des Projekts ist die Stärkung und Förderung der nachhaltigen Tourismusentwicklung in Deutschland durch Zusammenarbeit und Vernetzung gesellschaftlicher Akteure im Bereich Ökologie, Ökonomie und Soziales. Im Verlauf des Projektes soll vor allem mittels drei themenbezogener Konferenzen entsprechend der drei Prinzipien der Nachhaltigkeit „ökologisch tragfähig“, „wirtschaftlich sinnvoll und ergiebig“ sowie „ethisch und sozial gerecht sowie kulturell angepasst“ ein Austausch zwischen Wissenschaft, Tourismus, Natur- und Umweltschutz, Sozialverbänden und Politik stattfinden. Es gilt, alle Beteiligten dahingehend zu sensibilisieren, welche Anforderungen für eine nachhaltige Entwicklung im Tourismus heute gut „bedient“ werden, welche Stärken identifiziert werden können, aber eben auch, wo die Schwachpunkte liegen und noch Handlungsbedarf besteht. Erforderlich sind dafür Hinweise, wie eine positive Entwicklung zielgerichtet weiter befördert und bei den Schwächen in der Umsetzung aufgeholt werden kann.

 

Ausführliche Projektbeschreibung zum Download:

Projektbeschreibung "Perspektiven des nachhaltigen Tourismus in Deutschland"

Projektpartner:

Verbände-Arbeitskreis „Nachhaltiger Tourismus“

Förderer:

Dieses Projekt wird gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Die Mittelbereitstellung erfolgt auf Beschluss des Deutschen Bundestages.

 

Logo BMU

www.bmu.de

Logo UBA

www.umweltbundesamt.de

Die Verantwortung für den Inhalt der Veröffentlichungen liegt bei den Autorinnen und Autoren.